DSC_0010

Green Meetings & Green Events

im Palais Niederösterreich

 

logouwzAusgezeichnet Tagen im nachhaltigen Stil ist seit 2018 im Palais Niederösterreich, der Wiener Innenstadt-Location den Event Residenzen Niederösterreich, möglich. Natürlich liegt uns der Schutz der Umwelt sehr am Herzen - das ist/war der Grund für den Entschluss, unsere Location mit dem Österreichischen Umweltzeichen zu zertifizieren. Veranstaltungen hinterlassen, wie unser tägliches Leben, einen ökologischen Fußabdruck und genau dieser gehört optimiert. Mit dem Österreichischen Umweltzeichen haben wir unser Versprechen gegeben, alle Events gemeinsam mit unseren Kunden und Gästen so umweltfreundlich wie möglich zu organisieren und zu gestalten. Nutzen wir doch zusammen die Möglichkeit einen Beitrag zum Schutz unserer Heimat zu leisten - das gesamte Event Residenzen Team steht Ihnen mit voller Motivation und vollem Einsatz zur Seite. Wir leisten somit einen großen Beitrag für unseren Planeten und zeigen allen anderen, dass Umweltschutz wichtig ist und auch Spaß machen kann. 
Folgende Umweltleistungen haben wir bereits umgesetzt:

  • Energie-Sparmaßnahmen bei der Heizung und Kühlung und Beleuchtung
  • Wassereinsparungen durch eine 2 Tastenregelung
  • Hauptsächlich elektronische Ablage unserer Korrespondenz und Verträgen
  • Wenige Werbeunterlagen, da alles auf einem Speicherstick ist (zB. Pläne, Bankettmappen, Hochzeitsmappen, Bilder, ect.)
  • Mülltrennung: Lieferanten müssen ihren Müll selbst wieder mitnehmen
  • Jeder Mitarbeiter erhält die Jahreskarte für die öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Lastenfahrrad im Betrieb für Botendienste

 

Green Meetings - Green Events im palais niederösterreich

Die Veranstaltungs-Geschichte des Palais Niederösterreich in der Herrengasse geht weit zurück. Der Landtagssaal wurde schon in Zeiten der Habsburger genutzt, als das Wort Klimawandel noch nicht in unseren Wortschatz aufgenommen war. Aber das haben wir in einem anderen Beitrag für Sie zusammengefasst (Die Geschichte der Event Residenzen Niederösterreich). Was wir eigentlich damit sagen wollen ist, dass es uns sehr wichtig ist, dass auch in Zukunft ereignisreiche und zukunftsorientierte Events dort stattfinden werden. Genau diese Eigenschaften trägt Umweltschutz mit sich. Unser Österreich und die Erde hat es verdient, dass wir sie mit Respekt behandeln und für weitere viele Millionen Jahre bewahren. 

Sind Ihnen als Veranstalter genau diese Fakten genauso wichtig wie unserem Event Residenzen Niederösterreich Team? Dann würden wir sagen, passen wir doch perfekt zusammen. Mit einer Location, die mit dem Österreichischen Umweltzeichen gekennzeichnet ist, wie in unserem Fall, setzen Sie schon den ersten richtigen Schritt. Sie können Ihre Veranstaltung aber auch als Green Meeting oder Green Event zertifizieren.

Seit Jänner 2019 sind wir Lizenznehmer von Green Meetings und Green Events, das bedeutet wir dürfen und können  Veranstaltungen die im Palais Niederösterreich als Green Meeting oder Green Events durchgeführt werden auch als solches lizenzieren. Wir unterstützen Sie, sozusagen als One-Stop-Shop, auf Wunsch bei der Organisation Ihres Green Meetings/Events, bei dem Ihr Wunsch/Bedürfnis nach Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle spielt. Bitte keine Scheu vor all den "Richtlinien"; Wir unterstützen Sie sehr gerne bei der Umsetzung! 

Durch die Überprüfung des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus im Jahr 2018 können Sie sicher sein, dass wir die passende Ausstattung in den Räumlichkeiten sowie die passenden PartnerInnen haben, um Ihr Event umweltfreundlich zu gestalten. Im Klartext heißt das für Sie, dass Sie nicht stundenlang vor dem Computer sitzen müssen und die Richtlinien für grüne Events recherchieren müssen, denn das haben wir bereits für Sie erledigt. In einem ausführlichen Beratungsgespräch teilen wir gerne unser Wissen mit Ihnen, sprechen unsere Empfehlungen aus z.B. für die passenden Caterer und helfen Ihnen alle Punkte zu erfüllen. Somit führen wir Sie durch den gesamten Prozess bis hin zur Ausstellung des Zertifikates für Ihr Green Meeting / Green Event.

 

DSC_0291

 

übersicht für Green Meetings / GReen Events

Wie bereits erwähnt, erwarten wir nicht, dass Sie ein Profi in Sachen Green Lifestyle sind! Dank des Österreichischen Umweltzeichen und dessen umfangreichen und ausgeklügelten Punktesystem ist es sehr einfach die To Do's durchzugehen und gemeinsam die richtige Lösung zu finden.

Eine grüne Veranstaltung setzt sich aus folgenden Punkten zusammen (dieser Beitrag ist keine Richtlinie für Ihr nächstes Event bei uns, hier werden lediglich Einblicke mit Ihnen geteilt, auch ändern sich die Kriterien bei den verschiedensten Veranstaltungsformaten): 

1. Mobilität und Klimaschutz

Nachhaltigkeit fängt schon bei der Wahl der Location an. Es ist wichtig, dass die Anreise für TeilnehmerInnen mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich ist. Noch wichtiger ist jedoch, dass Sie diese nachhaltige Anreise im Vorfeld stark bewerben! Schließlich sollen Ihre BesucherInnen auch wissen, dass der Fokus auf den Klimaschutz ausgelegt ist. Planen Sie zusätzliche Side-Events? Bedenken Sie auch hierfür den umweltfreundlichen Transport.

2. Unterkunft

Für mehrtägige Konferenzen oder Schulungsreihen wird auch eine Unterkunft für die TeilnehmerInnen benötigt. Hier sollte darauf geachtet werden, dass auch die Hotelbetriebe mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet sind. Alle zertifizierten Hotels in Österreich finden Sie auf einen Blick auf der Website des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus.

3. Veranstaltungsstätte 

Hier kommen wohl wir ins Spiel! Das Palais Niederösterreich ist seit 2018 stolzer Besitzer des Österreichischen Umweltzeichens und erfüllt damit alle Kriterien in Sachen Abfallwirtschaft, Barrierefreiheit uvm. 

4. Beschaffung Material und Abfallmanagement für die Veranstaltung

Hier ist wichtig, dass Sie auf wiederverwendbare Materialien setzen, sprich kein Einweggeschirr verwenden. Überlegen Sie auch, wie Sie Materialien wie z.B. Namensschilder wiederverwenden können. Arbeiten Sie hier mit Ihrem Team und dem Team aus der Location eng zusammen, Sie werden sehen welche großartigen Ideen hierbei herauskommen! 

5. Aussteller und MessestandbauerInnen

Die Zusammenarbeit aller TeilnehmerInnen bei Green Events spielt eine weitere bedeutende Rolle. Es ist sehr wichtig, dass Sie alle MitarbeiterInnen, AusstellerInnen und BesucherInnen über den Nachhaltigkeitsfokus informieren. So müssen auch Empfehlungen für AusstellerInnen ausgesprochen und Vereinbarungen getroffen werden. Informieren Sie z.B. darüber keine Give-Aways mit großer Abfallmenge (Verpackungsmaterial) zu verschenken. 

6. Catering und Gastronomie

Saisonal, regional und biologische Produkte sollten im absoluten Fokus stehen. Auch hier gilt es Abfall zu vermeiden und auf Mehrweggeschirr zu setzen. Vergessen Sie nicht auf vegetarische Speisen.

7. Kommunikation

Wie bereits mehrfach erwähnt, kommt es bei Green Meetings auf die Kommunikation an. Sowohl nach außen als auch intern ist es wichtig, dass alle zum Thema Nachhaltigkeit informiert werden.

8. Soziale Aspekte

Sicherheitskonzepte und Barrierefreiheit ist eine Mindestanforderung. Auch hier sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. 

9. Veranstaltungstechnik

Achten Sie auf die Lautstärke und informieren Sie ggf. über Gesundheitsgefährdungen. Auch sollten Sie auf Special Effekts, die zusätzlich Abfall erzeugen (z.B. Konfetti und Pyrotechnik) verzichten.

 

Dies war ein kleiner Einblick in den Kriterienkatalog für Green Events/Meetings. Alles halb so schlimm. Mit einem perfekt geschulten Team an Ihrer der Seite, lassen sich diese Kriterien einfach und schnell umsetzen und machen Ihr nächstes Event in den Palais Niederösterreich zur Vorzeigeveranstaltung. 

Haben wir nun Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf das Erstgespräch mit Ihnen. 

Jetzt für mein Event anfragen