Theatersaal CCLBühne frei - der neue theatersaal

 

Vorhang auf

Es sind die Bretter, die die Welt bedeuten. So besonders ist eine Theaterbühne für die Menschen und das seitdem es das Schauspiel gibt. Von Theater, Bühne und dieser sagenumwobenen glamourösen Welt der darstellenden Kunst geht ein ganz spezieller Reiz aus, der auch im neuen Theatersaal des Conference Centers Laxenburg deutlich zu spüren ist. 

Schon beim Eintritt ist klar: Dieser Raum ist etwas Besonderes. In diesem Saal können gute Feste gefeiert, besondere Präsentationen abgehalten und erfolgreiche Konferenzen ausgerichtet werden. Seit dem Umbau hat sich da einiges getan. Die alten Logen wurden zu großzügigen Räumen umgebaut, lichtdurchflutet und bewusst modern, die als "break-out-rooms", als kleine Seminarräume oder einfach als zusätzlicher Veranstaltungsraum genutzt werden können. 

Der Hauptsaal, auf einer Seite leicht ansteigend, erstrahlt seit dem Umbau im Tageslicht, was dem Saal sehr gut tut und zu mehr Charisma verholfen hat. Aus dem Theater wurde ein multifunktionaler Veranstaltungsraum für Events aller Art wie Tagungen, Konferenzen, Seminare, Präsentationen, Messen, Firmenfeiern und natürlich auch, wie eh und je, Theateraufführungen und Konzerte für bis zu 350 Personen. Ein grafischer Überblick der unterschiedlichen Settings ist hier zu finden. 

 

scheinwerfer an

Flexibel einsetzbare Bühnenelemente waren in der Planung und Umsetzung ein weiterer wichtiger Punkt, da es die Multifunktionalität des Saales unterstützt. So kann die Größe der Bühne für jede Veranstaltung variabel gestaltet oder auch komplett ausgespart werden, wenn der Theatersaal für ein gesetztes Galadinner genutzt wird.

"Im renovierten Theatersaal hatten wir bis jetzt einige Schlosskonzerte mit großen und kleinen Formationen. Vor dem Umbau gab es mehrere Aufführungen des Theaterstückes "Le nozze di Figaro" von W.A. Mozart. Es waren wunderbare Aufführungen und Konzerte, was einmal mehr zeigt, wie vielseitig der Theatersaal nutzbar ist.

Meiner Meinung nach ist die Kombination aus "modernen" Logen und historischem Theater das, was das besondere Flair ausmacht. Die Vielseitigkeit des Raumes ist etwas Besonderes für mich. Vom kleinen Dinner über große Konferenzen, mit Möglichkeit der Gruppenarbeiten bis hin zu großen Bällen mit Logennutzung ist alles machbar. Auch dass der Raum mit technischem Equipment auf aktuellen Stand gebracht wurde, ist für mich ein ganz besonderes Merkmal und hilfreich für die Vermietung.

Auch die Kaiserloge, von der aus bereits das Kaiserpaar zur damaligen Zeit bei Theaterstücken und pompösen Feiern zusah, eignet sich heute noch wunderbar dafür, einem Fest oder einer Konferenz eine besondere Note zu geben, zum Beispiel, wenn man eine Eröffnungsrede oder ähnliches von dort aus abhält.

Heuer wird der Theatersaal auch erstmals für den Laxenburger Sommerball in Verwendung sein - ein Raum, der sich eben einfach für vieles anbietet." sagt Alexandra Dangl, Sales & Bankett Manager im Conference Center Laxenburg

 

 

Bei Theaterbestuhlung sind bis zu 350 Personen möglich, somit auch optimal für Konferenzen und Tagungen. Der Theatersaal dient dann als multifunktionaler Vortragsraum, Mittag- und Abendessen werden im Ovalen Saal und den angeschlossenen Marschallzimmern serviert, alle Räume mit direkten Ausgang zu der großzügigen Terrasse und den anschließenden Parkgarten, der selbstverständlich den Kongressteilnehmern exklusiv zur Verfügung steht.

Für Schulungen finden bei einer Seminarbestuhlung 140 Personen Platz und in einer U-Form 80 Personen und großzügig gedeckte runde Tische für ein Galadinner, Firmenjubiläum, sind für bis zu 230 Personen möglich. Eine detaillierte Übersicht ist hier zu finden. Besonders gut eignet sich der Theatersaal natürlich auch für Firmenweihnachtsfeiern, für die es für Reservierungen bis Ende August 2019 ein tolles Angebot gibt.

Das angrenzende Foyer wird zum Pausenraum, Empfangsbereich oder kann auch für Ausstellungen oder Präsentationen von Produkten genützt werden.

Die Theaterlogen geben dem Ganzen ein Gefühl von Opernball und können perfekt als VIP Räumlichkeiten, wie schon oben genannt als klassische "break out rooms" oder eben als Logen benützt werden und garantieren einen wunderbaren Überblick über den historischen Saal.

 ccl_theaterfoyer_8864_860x575px

 

solo oder im ensemble?

Der Theatersaal kann als eigenständige Einheit mit dem vorgelagerten Foyer genützt werden, ohne die anderen Räumlichkeiten des Conference Centers bespielen zu müssen. Seine wahre Stärke kann er unserer Meinung nach aber erst in Kombination mit den anderen Räumlichkeiten ausspielen. Der Theatersaal ist dabei der ideale "Arbeitsraum", die restlichen Räumlichkeiten bieten sich für kleinere Meetings und Seminare, die weiten Gänge für Sponsorpräsentationen zwischendurch (damit die wichtigen Sponsoren nicht übersehen werden können) und der Ovale Saal mit angeschlossenen Marschallzimmern für das Essen.

 

"Das Conference Center Laxenburg bietet ungemein viel und ist für mich eine der schönsten Locations rund um Wien für Tagungen bis zu 350 Personen. Durch die raumhohen Fenster erstrahlen die Festräume in einem wunderbaren Licht, die Location wirkt dadurch großzügig und so freundlich. Die Anordnung und die Verbindung zwischen dem Theatersaal und dem Ovalen Saal mit direktem Ausgang zum herrlichen Garten ist ideal für eine gelungene Veranstaltung. Die Energie ist positiv, was für die Teilnehmer sofort zu spüren ist. Das wirkt sich natürlich auch auf den Erfolg der Veranstaltung aus." sagt Christina Neumeister-Böck, Messeveranstalterin.

 

requisiten und die technik

Professionelle Veranstaltungsplaner wissen nur zu gut, wie mühsam es ist, wenn man eine leere Location für eine Veranstaltung ausstatten muss. Und es sind nicht unbedingt die Kosten, sondern auch die dafür erforderliche Planungszeit und Logistik, die es für jeden wünschenswert machen, dass ausreichend Möbel und moderne Technik bereits vorhanden ist. Damit punktet das Conference Center Laxenburg auf jeden Fall. Folgendes Mobiliar ist im Haus vorhanden und ist in der Raummiete inkludiert:

  • 25 Stehtische (80cm)
  • 40 runde Galatische (180cm)
  • 280 Galastühle
  • 50 Konferenztische (180 x 85)
  • 80 kleine Konferenztische (85 x 85)
  • 290 Konferenzstühle
  • 45 Buffettische (152 x 76)

Eine elegante und mobile Bar, Loungemöbel sowie exquisite Klappsessel können zusätzlich angemietet werden.

Das gesamte Conference Center Laxenburg verfügt über eine moderne und hochwertige Technik. Leistungsstarke Scheinwerfer, Lautsprecher und Mikros der Technikanlage sorgen dafür, dass Musik, Vorträge, Durchsagen und Theateraufführungen in allen Bereichen des Saals gut hörbar und optimal ausgeleuchtet sind.

Erfahrene Technikteams, mit denen schon seit vielen Jahren eng zusammen gearbeitet wird, sorgen für einen reibungslosen Ablauf während Ihrer Veranstaltung. Selbstverständlich kann man auch seine eigene Technikfirma des Vertrauens beauftragen. In allen Bereichen sind genügend Stromanschlüsse sowie Starkstrom und Internet verfügbar.

Mehr Details dazu sind hier zu finden.

 

pausenvorhang

Wir alle wissen, es sind die Pausen, in denen über das Gehörte reflektiert und diskutiert wird und somit auch verinnerlicht wird; ganz ähnlich wie beim Sport, bei dem der Trainingseffekt auch erst in den Trainingspausen einsetzt. Genau das ist der Grund, warum Pausen so ungemein wichtig sind und wir der Pause ein eigenes Kapitel widmen.

Für die kulinarische Betreuung stehen ausgewählte, mit der Location erfahrene, Cateringpartner zur Auswahl, die mit Rat und Tat zur Seite stehen. Gerne kann aber auch der Caterer Ihres Vertrauens mitgebracht werden, dem die voll ausgestattete Küche zur Verfügung gestellt wird. Was darf es sein? Flying Buffet mit kleinen Häppchen einfach so im Stehen oder das klassische Buffet bis hin zum Candelight Dinner mit festlich gedeckten Tafeln. Sie Auswahl ist groß, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Übrigens: "Ein voller Bauch studiert nicht gern" - viele Tagungsteilnehmer kennen dieses Gefühl nach einem reichhaltigen Mittagessen oder schwerer Pausenverpflegung, wenn man nicht mehr in die Gänge kommen mag. Die Kreativität lässt nach und der Kaffeekonsum steigt. Auch hier unterstützen unsere Cateringspezialisten und bieten Alternativen für eine gesunde und aktivierende Seminarverpflegung.

 

20181201_Laxenburg_177 web

Der Garten

Vom Ovalen Saal und den Marschallzimmern gelangt man direkt auf die großzügige Terrasse mit fast 200 m². Der Außenbereich lässt sich wunderbar mit den Räumlichkeiten kombinieren und haucht jeder Veranstaltung noch ein wenig mehr Esprit ein. Empfänge vor einer Produktpräsentation oder ein an das Event anschließender Grillabend, die Pause nach draußen verlegen und den Blick in den Garten und den Schlosspark genießen - die Zeit im Grünen ist ja bekanntlich gesund und hält wach und aufmerksam. Weitere, teilweise beachtliche, Erkenntnisse über "Tagen im Grünen" sind hier zu finden.

Wer seinen Auftritt im größeren Stil plant, dem steht noch die 3.000 m² große Festwiese für diverse Outdoor Aktivitäten zur Verfügung. Die wunderschönen großen Bäume bieten tagsüber kühlenden Schatten und abends leuchten sie auf Wunsch in den schönsten Farben.

Hier finden Sie einen Überblick zur Terrasse und zur Festwiese.

 

Außenansicht quer

 

Die Geschichte

Bis heute ist die kaiserliche Geschichte in den Räumlichkeiten des Conference Center Laxenburg spürbar. Es entstand aus dem ehemaligen Schlosstheater mit seinen Nebenräumen und den kaiserlichen Speisesälen, wo sich einst Maria Theresia und ihr Hof an Theateraufführungen und kulinarischen Köstlichkeiten erfreuten. Das Theater wurde nach Entwürfen von Nicolo Pacassi erbaut, ein österreichischer Architekt und Bildhauer, der zu Zeiten Maria Theresias zu einer der beliebtesten Theaterarchitekten zählte und vom kaiserlichen Hof sehr geschätzt wurde.

Schon damals kamen von Kaisern bis hin zum einfachen Volk Menschen in das Schloss am Stadtrand von Wien, um sich zu treffen und an Veranstaltungen teilzunehmen. Jahrhundertelang war es neben Schloss Schönbrunn und der Hofburg das wichtigste Domizil der Habsburger. Es war beliebt für Empfänge und Konferenzen der angesehensten Generäle und in vielen Gesprächen wurde hier europäische Geschichte geschrieben. Auch das berühmte Kaiserpaar Franz & Sissi haben viele Stunden im Schloss Laxenburg verbracht, wie zum Beispiel ihre Hochzeitsreise und die Taufe des Kronprinzen Rudolf.

 

die anreise

Das Conference Center Laxenburg ist sehr leicht mit dem eigenen Auto erreichbar und nur wenige Kilometer von Wien entfernt. Direkt davor befindet sich ein Parkplatz, der bis zu 60 reservierte Parkplätze kostenlos für Gäste zur Verfügung stellt. Für alle diejenigen, die ihre Gäste besonders verwöhnen möchten, empfehlen wir ein Shuttleservice. Das Team kümmert sich sehr gerne um die Organisation der Shuttles zu den gewünschten Zeiten und vereinbarten Routen - für noch entspannteres Feiern.

 

UNSER ENSEMBLE

Das erfahrene und professionelle Eventmanagement-Team des Conference Center Laxenburg sorgt dafür, dass Sie von Anfang an bestens betreut sind. Bereits bei der Anfrage werden die meisten Ihrer Fragen für Sie direkt beantwortet und durch langjährige Erfahrung bietet Ihnen das Team die bestmöglichen Ablaufoptionen und Möglichkeiten, wie Ihr Event aussehen könnte, an. Die gute Betreuung vor, während und nach der Veranstaltung und das immer von ein und derselben Person, macht die Organisation Ihres besonderen Events im Handumdrehen zu einem "Kinderspiel". Hier begeben Sie sich direkt in die Hände von Vollprofis.

 

ihr direkter kontakt zum conference center laxenburg

Alexandra Dangl Hannes Arthofer

 

 

 

 

 

Alexandra Dangl - Sales & Bankett Managerin                                      Hannes Arthofer - Sales & Bankett Manager

 

Conference Center Laxenburg Bankettmappe   Jetzt für mein Event anfragen

 

zugabe: Theater - Allgemeinwissen

Theater ist die Bezeichnung für eine szenische Darstellung eines inneren und äußeren Geschehens als künstlerische Kommunikation zwischen Akteuren und dem Publikum. Mit dem Wort Theater kann das Gebäude gemeint sein, in dem Theater gespielt wird oder der Prozess des Theaterspielens oder auch allgemein eine Gruppe von Menschen, die Theater spielen.

Es gibt verschiedene Arten von Theater - beispielsweise das Sprechtheater, das Musiktheater, das Tanztheater oder das Figurentheater und dort sind auch die unterschiedlichsten Künstler tätig wie Schauspieler, Regisseure, Tänzer, Sänger, Orchestermusiker und Choreografen.

Zum Theater gehört auch immer ein Publikum. Ob das nun eine Person ist oder tausende ist prinzipiell egal, aber das Publikum spielt eine große Rolle beim Theater, da es die Auftritte im Wesentlichen beeinflussen kann. Aufgrund des Live-Charakters steht das Theater in besonderer Nähe zur Gesellschaft, denn es erzählt vom Leben und von Menschen. Man kann sich in den Inhalten wiederfinden oder Neues erfahren, aber muss sich auch manchmal Kritikern und Skeptikern widersetzen. Theater ist "Geschmacksache" - dem einen gefällt's, dem anderen nicht.